Montag, 31. Mai 2021

Zeit für eine Neue

 

Gundula Schubert ist Direktkandidatin zur Bundestagswahl im Wahlkreis 165. Das hat eine Wahlkreisversammlung der SPD im Landkreis Zwickau am 4. Mai 2021 beschlossen. Die 39jährige Zwickauerin ist alleinerziehende Mutter zweier Kinder und arbeitet bei der Diakonie hier in Zwickau.

In Berlin möchte sich Gundula Schubert vor allem für die Belange von Familien stark machen. Sie setzt sich für die Einführung einer Kindergrundsicherung ein. Außerdem betonte sie in ihrer Nominierungsrede, dass Pflegebedarf nicht zu Armut führen dürfe: "Ich will, dass der Eigenanteil für die Pflege im Alter gedeckelt wird. Gute Pflege und anständige Löhne für Pflegende dürfen kein Luxus bleiben! Wo Menschen lange Verantwortung in der häuslichen Pflege ihrer Angehörigen übernehmen, darf das nicht die eigene Rente im Alter schmälern."

Ein weiterer Schwerpunkt ist die sozial verträgliche Gestaltung der Energiewende: "Mit dem Abschied von der Atomkraft und dem beschlossenen Kohleausstieg ist die Energiewende nicht geschafft. Wir müssen jetzt echt klotzen, statt zu kleckern. Die Nutzung der erneuerbaren Energien müssen wir deutlich schneller und stärker ausbauen. Wir werden dafür sorgen, dass nicht die kleinen Verbraucher*innen und Mieter*innen die notwendige Last des CO2-Preises tragen. Industrie, Wirtschaft und Vermieter werden in die Verantwortung genommen und mit Modernisierungsförderungen beim Umstieg auf klimafreundliche Wärme unterstützt. Wir unterstützen die Einführung der 365-Euro-Tickets für den öffentlichen Personennahverkehr. So wird es auch Dir und mir leichter fallen vom eigenen Auto auf Bus und Bahn umzusteigen."

Vor allem geht es Gundula Schubert um den Respekt vor der Lebensleistung aller Bürger*innen: "Unstrittig ist, dass Hartz IV weg muss. Mit dem Bürgergeld und dem Neuen Sozialstaat haben wir bereits 2019 ein Konzept beschlossen, wie es weitergehen soll. Aber auch der Mindestlohn muss weiter wachsen. Die Preise tun es ja auch. 12 Euro Mindestlohn fordern wir. Außerdem müssen gleiche Löhne für gleiche Arbeit gezahlt werden. Unabhängig vom Geschlecht und egal ob Ost oder West."

https://gundula-schubert.spd.de

Mittwoch, 23. September 2020

SPD-Zwickau Mitte/Nord mit neuem Vorstand

Gundula Schubert



Der SPD-Ortsverein Zwickau Mitte-Nord hat einen neuen Vorstand. Am 18.09.2020 bestätigten die Mitglieder in ihrer Versammlung Gundula Schubert als Vorsitzende im Amt. Neu im Vorstand ist ihr Stellvertreter Sascha Vogelsang. Zum wiederholten Male wurden Henry Sippel zum Stellvertreter und Andreas Meister zum Kassierer gewählt. 

Die Parteigliederung begrüßt das Bekenntnis der Stadt Zwickau zum 04-Bad mit der Übernahme in die städtische Bädergesellschaft. Jetzt geht es allerdings darum, dass die  Badegäste Klarheit bekommen, wann sie wieder ihre Bahnen ziehen können. Die SPD Zwickau Mitte-Nord fordert die Stadt Zwickau deshalb dazu auf, den weiteren Werdegang bekanntzugeben.

Zudem macht die Parteigruppe darauf aufmerksam, dass die Querung der Leipziger Straße für Fußgänger mit und ohne Kinderwagen, für Rollstuhlfahrer und Fahrradfahrer besonders erschwert ist auf Höhe der Hölderlinstraße, der Lassallestraße, der Rosa-Luxemburg und der Kurt-Eisner-Straße. Hier schlägt die SPD Zwickau Mitte-Nord vor, die Bordsteine abzusenken und Zebrastreifen aufzubringen. Diese kurzfristigen Verbesserungen sollten im Doppelhaushalt 2021/22 eingeplant werden.

Donnerstag, 9. Januar 2020

Ortsvereinsstammtisch am 16.1.2020

Der Ortsverein Zwickau Mitte/Nord trifft sich zu seinem nächsten Stammtisch am Donnerstag, 16.1.2020 um 19:00 Uhr im Glück Auf. Wir wollen unsere politischen Ziele für Zwickau-Zentrum und die nördlichen Stadtteile besprechen. Ihr seid herzlich dazu eingeladen, Eure Ideen mitzubringen.

Mittwoch, 13. November 2019

Ortsvereinsstammtisch am 21.11.2019

Der Ortsverein Zwickau Mitte/Nord trifft sich zu seinem nächsten Stammtisch am Donnerstag, 21.11.2019 um 19:00 Uhr im Glück Auf. Wir wollen unsere politischen Ziele für Zwickau Zentrum und die nördlichen Stadtteile sprechen. Ihr seid herzlich dazu eingeladen, Eure Ideen mitzubringen.

Dienstag, 13. August 2019

Donnerstag, 2. Mai 2019

Eindrücke vom 1. Mai


Bei dann doch noch besser werdendem Wetter haben wir eine schönen Tag der Arbeit auf dem Hauptmarkt verbracht. Das Konzept des DGB, diesmal erst nachmittags zu starten und im Anschluss die Band „City“ einzuladen, hat gut funktioniert. So viele Menschen habe ich noch nicht am 1. Mai auf dem Hauptmarkt gesehen. Wie immer vor der Wahl waren auch Kollegen von Parteien da, die sonst nicht auf gewerkschaftlichen Veranstaltungen zu sehen sind. Mal schauen, wie wir uns nach der Wahl zum Thema Arbeitnehmerrechte (zum Beispiel am HBK) verständigen.

Donnerstag, 4. April 2019

Versammlung am 11. April

Der SPD-Ortsverein Zwickau Mitte/Nord trifft sich zu seiner nächsten Versammlung am Donnerstag, 11.4.2019 um 19:00 Uhr im "Glück Auf". Es wird vor allem um die praktischen Vorbereitungen der Kommunalwahl gehen.