Montag, 1. März 2010

Flashmob gegen Kahlschlagspolitik der Staatsregierung

Am Montag, den 1.3., haben sich Zwickauer Bürgerinnen und Bürger auf dem Hauptmarkt versammelt, um mit einem flashmob und Seifenblasen gegen die drastischen Sparmaßnahmen der sächsischen Regierung in der Jugendarbeit zu demonstrieren. Unter www.jugend-ist-mehr-wert.de kann man sich über die Kampagne informieren. Diese Kürzungspolitik von Schwarz-Gelb in Sachsen ist ein Vorgeschmack darauf, wie und woher man sich nach der Wahl in NRW auch auf Bundesebene das Geld für Hoteliers und Banken holen wird.