Dienstag, 12. April 2011

SPD Zwickau für Erhalt der Freilichtbühne

In einer Pressemitteilung vom 8.4.2011 teilt der SPD-Stadtverband Zwickau mit:

"Die Zwickauer Sozialdemokraten begrüßen alle friedlichen Aktionen, die zur weiteren Nutzung der Freilichtbühne am Schwanenteich beitragen. Es muss jede Möglichkeit genutzt werden, um auf die derzeitige Situation hinzuweisen. Es ist nicht hinzunehmen, dass auf Grund einer einzelnen Person tausende Zwickauer und Gäste ihrer seit Jahrzehnten bestehenden Freilichtbühne beraubt werden. „Daher ist es zu begrüßen, wenn solche Initiativen, wie die auf der Internet-Netzwerk-Plattform Facebook mit dem Namen – „Gegen die Schließung der Freilichtbühne“ bestehende mit Unterschriftenaktionen tätig werden“, so Mario Pecher, Vorsitzender der SPD der Stadt Zwickau. Im Interesse der Freilichtbühne wäre es gut, wenn sich alle Mitstreiter, Freunde und Unterstützer für eine uneingeschränkte Nutzung der Freilichtbühne zu gemeinsamen Aktionen zusammen finden. Die SPD Zwickau ist dazu bereit."