Montag, 27. Februar 2012

Chemnitzer Friedenstag am 5.3.

image

In Chemnitz wird es am 5. März wieder eine Demonstration gegen die Vereinnahmung dieses Jahrestages der Bombardierung der Stadt durch Neonazis geben. Es wäre schön, wenn auch Zwickauer Bürger ihre Nachbarstadt im Kampf für Toleranz und Demokratie unterstützen könnten. Die Stadt Chemnitz hat dazu folgenden Aufruf veröffentlicht: “Der Chemnitzer Friedenstag am 5. März ist ein Tag des würdigen Gedenkens und ein Tag des Bekenntnisses zu Demokratie und Toleranz. An diesem Tag vor 67 Jahren wurde Chemnitz kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkrieges durch Bombardements schwer zerstört. Ein breites Bündnis aus den demokratischen Fraktionen des Stadtrates, der Oberbürgermeisterin, Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Gewerkschaft, Kultur, Sport, Wissenschaft, Kirchen, der Jüdischen Gemeinde, Initiativen, Vereinen und Akteuren der Zivilgesellschaft hat sich zusammengefunden, um auch in diesem Jahr am 5. März ein Zeichen des bewussten Erinnerns und des bewussten Engagements zu setzen.”