Montag, 16. Juni 2014

Wahlaufruf

Am 13. Juli werden Sie erneut gebeten, Ihre Stimme für die Kandidatinnen und Kandidaten des Kreistages abzugeben.
Durch vertauschte Stimmzettel kommt es zur Wiederholungswahl. Wir verstehen, dass dies für Sie eine zusätzliche Belastung darstellt.
Dennoch bitten wir Sie sehr: Nehmen Sie Ihr Wahlrecht wahr! Stimmen Sie für die Kandidatinnen und Kandidaten Ihres Vertrauens.
Der Kreistag trifft wichtige Entscheidungen, die jeden von uns direkt berühren. Müllgebühren, Eintrittspreise, Schulnetzplanung, Öffentlicher Personenverkehr sowie Kulturpolitik. Überall wird der Kreistag in den kommenden Jahren Entscheidungen treffen müssen.
Die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD stehen für eine soziale Politik, für einen starken Landkreis, Bürgernähe und eine Schul- und Bildungspolitik, die den Bedürfnissen von Schülern und Eltern gerecht wird.
Überzeugen Sie sich auf unserer Homepage von unseren engagierten und kompetenten Kandidaten.

Wir bitten Sie um Ihr Vertrauen. Gehen Sie am 13. Juli zur Wahl.

Andreas Weigel                        Mario Pecher
SPD Kreisvorsitzender          Vorsitzender des SPD Stadtverbandes