Mittwoch, 11. Februar 2015

175. Geburtstag August Bebels

AugustBebel (Medium)Der SPD-Kreisverband Zwickau lädt zu einer Gedenkfeier anlässlich des 175. Geburtstages von August Bebel ein. Diese Feier findet am 21. Februar 2015, 11.00 Uhr am August-Bebel-Denkmal (Eingang Schloss Osterstein, gegenüber Parkplatz Gasometer) statt. Egmont Elschner, ehemaliger Schauspieldirektor des Theaters und Leiter der Theatergruppe "SERO" in Zwickau, wird an den Mitbegründer  der sozialdemokratischen Arbeiterbewegung und späteren Vorsitzenden der SPD erinnern. Ab 1871 war August Bebel Mitglied des Reichstages, von 1871 bis 1891 Mitglied des sächsischen Landtages. 1872 wurde er wegen Vorbereitung des Hochverrates zu zwei Jahren Haft im Landesgefängnis Zwickau verurteilt. Eine sich anschließende Kranzniederlegung mit musikalischer Untermalung wird dieser Gedenkfeier einen würdigen Rahmen verleihen.