Mittwoch, 30. Januar 2019

Wir trauern um einen großen Menschen

Die SPD Zwickau Mitte/Nord trauert um ihren Genossen Wolfgang Steinforth. Wolfgang Steinforth ist am 29.1.2019 nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von siebzig Jahren verstorben. Sein Tod reißt eine große Lücke in unsere Partei. Für viele Zwickauer Sozialdemokraten war Wolfgang Steinforth mehr als Genosse und Kollege - er war ein persönlicher Freund. Seine rheinische Unerschrockenheit, sein Temperament und Humor, seine Lebenserfahrung und seine große Menschenfreundlichkeit werden uns sehr fehlen. Wir werden die Erinnerung an Wolfgang Steinforth in unseren Herzen behalten. Wir sind dankbar dafür, ihn bei uns gehabt zu haben und wollen sein Andenken ehren, indem wir hartnäckig und fröhlich bleiben. Wolfgang, Du bleibst einer von uns!
 
Der Vorstand für die Ortsgruppe Mitte/Nord